Ausschreibung

Ausschreibung

RENNSTEIGRIDE am 04. September  2021

Freu dich auf den RENNSTEIGRIDE!
Die Macher des GutsMuths-Rennsteiglaufes trauen sich zum fünften Mal aufs Mountainbike.
Mit dem RENNSTEIGRIDE soll ein breitensporttaugliches Mountainbike-Event entstehen, welches die bisherigen Aktivitäten ergänzt. Mit dem RAD ART Halbmarathon über rund 34km und dem LOTTO Thüringen Marathon von rund 64km werden die Radler links und rechts vom Rennsteig über die höchsten Erhebungen Thüringens geführt. Zusätzlich zu den 2 Hauptstrecken können sich auch E-Biker auf eine circa 64km lange Werra Bikes E-Marathonstrecke machen.
Aber auch hier ist die Grundvoraussetzung ein geländetaugliches E-Bike.

 

Veranstalter: GutsMuths-Rennsteiglaufverein e.V.

Ausrichter: Rennsteiglauf Sportmanagement & Touristik GmbH

Termin: 04. September 2021

Anmeldeschluss: 22. August 2021 23.59 Uhr

Ziel: Schmiedefeld Sportplatz

Start: 

  • ab 09:00 Uhr (RAD ART Halbmarathon 34km)
  • ab 11:30 Uhr (Lotto Thüringen Marathon 64km)
  • ab 11.30 Uhr (Werra Bikes E-Marathon 64km)

Zielschluss:  18.00 Uhr

Startgebühren:
Die Startgebühren sind gestaffelt:

Lotto Thüringen Marathon  64 km:
01.03.2021 – 30.06.2021                      40 EUR
01.07.2021 – 22.08.2021                      50 EUR                                                                     23.08.2021 – 04.09.2021                      60 EUR

RAD ART Halbmarathon  34 km:
01.03.2021 – 30.06.2021                      30 EUR
01.07.2021 – 22.08.2021                      40 EUR                                                                     23.08.2021 – 04.09.2021                      50 EUR

Werra Bikes E-Marathon  64 km:
01.03.2021 – 30.06.2021                      40 EUR
01.07.2021 – 22.08.2021                       50 EUR                                                                     23.08.2021 – 04.09.2021                       60 EUR

* alle Preise inkl. gültiger  MwSt.                                                                                                        * zzgl. 3,00 EUR für Teilnehmer ohne eigenen ChampionChip (dieser Betrag wird mir mit der Startgebühr berechnet)                                                                                                         
* Der Veranstalter hält sich Streckenpassungen aufgrund von forstwirtschaftlichen Maßnahmen vor!                                                                                                                                       * Der Veranstalter hält sich eine Limitierung des Teilnehmerfeldes vor!

Wir bieten die 34 km RAD ART Halbmarathon Strecke an. Die Strecke für den Lotto Thüringen Marathon und den Werra Bikes E-Marathon ist 2x die RAD ART Halbmarathon Strecke.

Für den Erhalt der Unterlagen ist die Meldebestätigung oder
ein gültiger Lichtbildausweis vorzulegen.
Bei minderjährigen Teilnehmern benötigen wir zudem die schriftliche
Einverständniserklärung der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.
Sollten diese nicht vor Ort sein, ist der Erklärung eine Kopie des
Personalausweises beizulegen. Sollten die Unterlagen nicht vorliegen, ist eine Teilnahme nicht möglich.

Folgende Leistungen sind in der Startgebühr enthalten:

– Startnummer inkl. Kabelbinder
– Kleiderbeutel
– Fahrrad-Waschplatz am Ziel
– Medaillen für Finisher
– Funktionstuch im Startbeutel
– Streckenverpflegung
– Zielverpflegung
– Med. Betreuung
– Techn. Notdienst                                                                                                                                    – Bon Kloßmenü

Teilnahmeberechtigung
Für die Teilnahme gilt folgendes Mindestalter:
Lotto Thüringen Marathon            ca. 64 km                            18 Jahre
RAD ART Halbmarathon                 ca. 34 km                            16 Jahre
Werra Bikes E-Marathon                 ca. 64 km                            18 Jahre

Haftung
(1)    Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt, oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht  und kein Anrecht auf Erstattung der Organisationsgebühr gegenüber gegenüber dem Teilnehmer.
(2)    Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Hiervon ausgenommen sind grob fahrlässig verursachte Schäden. Die vorstehende Haftungsbeschränkung erstreckt sich auch auf die persönliche Schadenshaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritte, derer sich der Veranstalter bedient, bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.
(3)    Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen.
(4)    Der Veranstalter haftet nicht für Diebstähle, bzw. abhanden gekommene und/oder unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

Die vollständige Ausschreibung zum RENNSTEIGRIDE kannst Du hier einsehen. (PDF)

Zur Online-Anmeldung

Sammelanmeldung für Gruppen oder Vereine (PDF)